Tiroler Speckknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 75 g Grüner (roher) Speck
  • 125 g Selchfleisch
  • (oder durchwachsenes Geselchtes)
  • 5 Schrippen (Semmeln) von dem Vortag
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Ger. Majoran
  • 250 ml Milch
  • Mehl (zum Formen)

Für die Tiroler Speckknödel die Zwiebel klein hacken, den Speck und das Selchfleisch ebenfalls. Alles in einer Bratpfanne 2 bis 3 Min. glasig andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen.

Das Brot entweder ganz hauchdünn zu "Knödelbrot" aufschneiden bzw. klein würfelig schneiden, mit heisser Milch und den Eiern vermengen.

Die Speck-Zwiebel-Farce und Majoran dazugeben. Mit feuchten Händen die Knödel (Durchmesser 5-7 cm) formen. Nur wenn unbedingt nötig, Semmelbrösel bzw. etwas Mehl hinzufügen. In Salzwasser ca. 20 Min. gardünsten.

Tipp

Die Tiroler Speckknödel kann man in einer Suppe oder als Beilage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Tiroler Speckknödel

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 16.05.2014 um 16:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche