Tirolerknödelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1/4 kg Knödelbrot
  • 50 g Tiroler Speck (leicht durchzogen)
  • 50 g Bergsteigerwurst (oder Kaminwurzen)
  • 1/8 l Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 40 g Mehl
  • 1 1/2 l Rindsuppe
  • Schnittlauch (gehackt, zum Bestreuen)

Knödelbrot mit kleinwürfelig geschnittenem Speck und klein gehackter Bergsteigerwurst vermengen. Milch und Eier versprudeln, mit Salz, Muskat und Petersilie würzen und diese Mischung über das Knödelbrot gießen. 15 Minuten ziehen lassen, Mehl darunter mischen, mit nassen Händen kleine Knödel formen und diese 10 bis 15 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Die Knödel in einer vorgewärmten Suppenschüssel anrichten, mit heißer Rindsuppe übergießen und mit fein gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare10

Tirolerknödelsuppe

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 22.12.2015 um 09:23 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 05.11.2015 um 10:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 24.10.2015 um 09:07 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 02.08.2015 um 11:32 Uhr

    Gutes Rezept

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 01.08.2015 um 08:59 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche