Tiroler Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Tiroler Knödel Zwiebel, Speck und Wurst kleinwürfelig schneiden und in wenig Fett anrösten. Die Eier mit Milch verquirlen, salzen und über die Semmelwürfel gießen. Speck-Zwiebel-Mischung zugeben und mit Petersilie würzen. Etwas Mehl darüber streuen und 10 Minuten rasten lassen. Mit feuchten Händen aus der Masse Knödel formen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen und die Knödel einlegen. Leicht wallend ca. 10 Minuten kochen, bis sie schön aufsteigen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Nach Belieben mit knusprig gebratenem Speck garnieren.

Tipp

Will man die Tiroler Knödel als Suppeneinlage verwenden, so werden sie einfach kleiner geformt.

GARNITUREMPFEHLUNG: Sauerkraut oder grüner Salat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 1

Kommentare37

Tiroler Knödel

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.08.2016 um 12:20 Uhr

    ICH LIEBE TIROLER KNÖDEL ! GEBE ABER KNOBLAUCH DAZU ! SCHMECKT MIR EINFACH NOCH BESSER !!

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 26.12.2015 um 20:57 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 05.12.2015 um 14:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 06.11.2015 um 06:09 Uhr

    toll

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 22.09.2015 um 11:25 Uhr

    Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche