Strammer Max

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Scheiben Grau- bzw. Vollkornbrot
  • Butter
  • 1 Gewürzgurke
  • 2 Eier
  • Käsescheiben (Gouda)
  • 200 g Schinken, roh bzw. gekocht
  • 1 Paradeiser

Die Brotscheiben buttern bzw. in Butter anrösten und mit rohem bzw. gekochten Schinken belegen. Je Nach Belieben können Tomatenscheiben bzw. Gewürzgurkenscheiben auf das Brot gelegt werden. Jeweils eine Scheibe Käse auf das Brot legen. Schliesslich das gesamte mit jeweils einem Spiegelei überdecken. Je nach Rezept wird der Schinken ebenso angebraten. Das Bratfett kann dann direkt für die Spiegeleier verwendet werden. Alles zusammen in zirka 3 min in einen Kleinen Backrohr erwärmen. Nach Belieben Pfeffer & Salz dazu.

 

Tipp

Der stramme Max lässt sich jeweils nach Lust und Laune genauso mit Salami, kaltem Braten oder evtl. Kassler kochen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Strammer Max

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche