Rehleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Rehleber die Zwiebeln nudelig schneiden und in heißem Fett hell anrösten lassen. Den würfelig geschnittenen Speck hinzugeben und kurz mitrösten lassen. Anschließend die blättrig geschnittene Rehleber beigeben und ebenfalls mitrösten lassen.

Nun das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl stauben. Noch mit Essig ablöschen und mit etwas Wasser aufgießen. Die Rehleber noch kurz aufkochen lassen und heiß servieren.

Tipp

Dieses Rehleber Rezept wird Feinschmecker und Wild-Liebhaber begeistern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Rehleber

  1. Illa
    Illa kommentierte am 01.02.2016 um 20:16 Uhr

    Auch mit Schweins-/Rindsleber ein Gedicht!

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.08.2014 um 06:09 Uhr

    interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche