Spätzle Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Spätzle Grundrezept Mehl, Eier, lauwarmes Wasser und Salz in einer Rührschüssel solange miteinander vermengen bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Die Masse ca. 10 Minuten ruhen lassen, danach noch einmal gut umrühren und mit einer Spätzlereibe in kochendes Salzwasser reiben.

Wenn die Spätzle an der Oberfläche des Wassers schwimmen können diese abgeseiht und als Beilage verspeist werden.

Tipp

Für das Auge kann man auch jegliche Kräuter kleinhacken und in den Spätzleteig einrühren. Die Spätzle lassen sich auch wunderbar einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Spätzle Grundrezept

  1. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 28.08.2014 um 12:30 Uhr

    Geht das auch ohne Spätzlereibe?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 28.08.2014 um 13:16 Uhr

      Liebe Alexli1! Man kann den Spätzleteig auch mit einer Teigkarte durch ein (Nudel-)Sieb mit großen Löchern streichen. Oder ein Brett nehmen und über die Kante mit dem Messer Spätzle direkt in das Wasser hineinschaben. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • Alexli1
      Alexli1 kommentierte am 28.08.2014 um 13:39 Uhr

      Super, danke für den Tipp!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche