Schweinsbraten Mit Gemüsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Bund Suppengrün (500g)
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kümmel (gekörnt)
  • 1 EL Korianderkörner
  • 1 Schweinenuss (ca. 1, 3 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Tomatensaft
  • 200 g Schlagobers

1. Suppengrün reinigen und in 2 cm große Stückchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln. Kümmel und Koriander im Mörser zerstoßen. Fleisch abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Rundherum mit den Gewürzen einreiben.

2. 20 g Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundum anbraten, herausnehmen. Gemüse und 10 g Butterschmalz in das Bratfett Form und unter Rühren 5 Min. anbraten. Rotwein und Tomatensaft dazugeben. Fleisch auf das Gemüse setzen. Zugedeckt im heissen Backrohr bei 200 °C auf der 2. Schiene von unten 1 Stunden dünsten (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert). Braten alle 15 Min. auf die andere Seite drehen.

3. Braten herausnehmen und fest in Aluminiumfolie einschlagen. Im ausgeschalteten Backrohr ruhenlassen. Die Hälfte des Suppengemüses aus dem Braten-Fond entfernen, zur Seite stellen. Restliches Suppengemüse im Braten-Fond zermusen. Schlagobers einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten aufschneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Dazu passen Brokkoli und Salzkartoffeln.

Tipp: Wenn die Sauce zu dünn ist, weiteres Suppengrün in der Sauce zermusen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten Mit Gemüsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche