Sauerkraut-Basisrezepte - Das Scharfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Gemüsepaprika
  • 100 g Gemüsepaprika
  • 1 Teelöffel Olivenöl ((1))
  • 1 EL Olivenöl ((2))
  • 50 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (edelsüss)
  • Kreuzkümmel
  • 1 sm Pfefferschote
  • 100 ml Rotwein
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 500 g Sauerkraut (roh)
  • 1 Teelöffel Honig
  • Kräutermeersalz
  • Pfeffer

Gemüsepaprika halbieren, Stiel und Kerne entfernen. Die Fruchthälften in Würfelchen schneiden, Reste für die Sauce verwenden.

Für die Sauce Zwiebeln, Knoblauch und Gemüsepaprika-Reste im Olivenöl (1) anschwitzen. Paprika, Chili, Kreuzkümmel und Pfefferschoten beifügen und kurz rösten. Mit dem Rotwein löschen, gemächlich machen. Die Hälfte der Gemüsesuppe beifügen, zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer so lange machen, bis das Gemüse gar ist. Pürieren.

Das Sauerkraut und die übrige Gemüsesuppe zur Gemüsepaprikasauce Form, zum Kochen bringen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer 1 Stunde machen.

Die Gemüsepaprikawuerfelchen kurz im Olivenöl (2) anschwitzen. Unter das Sauerkraut vermengen. Nochmals 5 Min. ziehen. Abschmecken mit Honig, Kräutersalz und Pfeffer.

Serviervorschlag: Eine harmonische Kombination sind gebratene Freiland-Medaillons oder Hähnchenbrust von Seeteufel. Eine Jogurtsauce mit Kräutern und Koriander kühlt den Gaumen angenehm.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Basisrezepte - Das Scharfe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche