Salzstangerl mit Eiaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 90 g Butter
  • 1/2 EL Schmalz
  • 1/2 TL Salz
  • Salz (grob)
  • Milch
  • Dotter
  • 125 g Topfen
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 Ei (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf

Für die Salzstangerl Mehl, Trockengerm und Salz vermengen. Milch, Schmalz und Butter erwärmen, zu Mehl geben und alles zu einem Germteig kneten. Den Teig solange gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Anschließend vier Laibchen formen. Jedes Laibchen ausrollen und in vier Teile teilen. Von der breiten Seite her aufrollen. Stangerl mit Dottermilch bestreichen und mit Salz bestreuen. Die Salzstangerl bei 190 °C ca. 20 min backen, bis sie schön goldbraun und knusprig sind.

Für den Eiaufstrich Topfen und Sauerrahm vermengen. Das Ei klein hacken und mit Salz, Pfeffer und etwas Senf zu der Topfenmasse geben.

Tipp

Die Salzstangerl lassen sich sehr gut einfrieren. So hat man immer schnell eines parat. Der Eiaufstrich kann noch mit etwas Schnittlauch verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 1 23

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salzstangerl mit Eiaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche