Salsa pizzaiola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Rezept Salsa Pizzaiola zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Paradeiser abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und in Würfel schneiden.

Nun ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten. Anschließend den Knoblauch 2 Minuten mitbraten.

Die gehackten Tomaten gemeinsam mit dem Saft, den Kräutern und den Gewürzen beimengen. Die Sauce zum Kochen bringen und unter öfterem Umrühren im offenen Kochtopf 1 Stunde leicht köcheln lassen, bis eine dickere Konsistenz entsteht.

Zum Schluss das Lorbeergewürz entfernen und die Salsa pizzaiola bei Bedarf nachwürzen.

Tipp

Wer mag, kann noch frisch gehackten Basilikum unter die Salsa pizzaiola mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salsa pizzaiola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche