P(f)annenhilfe

Was mache ich, wenn die Sauce versalzen ist?

Geben Sie einige rohe Erdäpfelscheiben oder Schwarzbrotstückchen hinzu. Schwarzbrot und Erdäpfel lindern die Sauce und ziehen Salz (allerdings leider auch viel Flüssigkeit) an.

Eine andere Alternative ist, die Sauce mit einem Schuss Schlagobers zu verfeinern, der einen milden Geschmack verleiht.

Haben Sie einen neutral gewürzten Fond parat, so können Sie auch diesen verwenden, um die Sauce zu strecken.

Autor: Ruth Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare2

Was mache ich, wenn die Sauce versalzen ist?

  1. minzzzblatt
    minzzzblatt kommentierte am 10.08.2016 um 16:39 Uhr

    Das ist ein Bringer-Tipp, ich hab erst letztens beim Kochen für Freunde mal wieder genau das gemacht und nicht gewusst wie ich den salzigen Geschmack rausbringe, werde es das nächste Mal einfach beachten!

    Antworten
  2. Michaela S.
    Michaela S. kommentierte am 11.06.2013 um 16:57 Uhr

    meist mache ich es auch mit Schlagobers. Eine Prise Zucker geht zur Not auch recht gut :o)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login