Rehrücken rosa gebraten in der Mohnpalatschinke auf Mohnölsaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rehrücken (ausgelöst, ohne Silberhaut)
  • Thymian
  • Wacholder (gestoßen)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz)
  • Mohnöl (zum Braten)
  • 1/4 l Rehjus (ev, Preiselbeeren)
  • Mohnöl (zum Montieren)
  • 4 Stück Palatschinken (mit Mohn)
  • Eiweiß (zum Bestreichen)

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Rehrücken mit Salz, Pfeffer, Wacholder und Thymian würzen. In einer heißen Pfanne mit etwas Öl auf allen Seiten anbraten und samt Pfanne für ca. 5 Minuten ins heiße Rohr stellen. Danach bei 80 °C rasten lassen oder in Alufolie wickeln und auf einen heißen Teller legen.
Anschließend Mohnölpalatschinken mit leicht verquirltem Eiweiß bestreichen, den Rehrücken einwickeln und noch einmal vorsichtig auf allen Seiten mit wenig Hitze anbraten. Den Bratensatz mit Rehjus ablöschen, ev. Preiselbeeren beifügen und mit dem Mohnöl aufmontieren. Etwas Jus auf vorgewärmte Teller geben und den aufgeschnittenen Rehrücken draufsetzen.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Eva Salomon
www.gutoberstockstall.at

Nähere Infos zum Mohnöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare10

Rehrücken rosa gebraten in der Mohnpalatschinke auf Mohnölsaft

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 28.01.2016 um 09:43 Uhr

    Ein sehr interessantes Rezept, bereits nachgekocht, einmalig gut.

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 30.11.2015 um 12:29 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 05.11.2015 um 14:29 Uhr

    Klingt super

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 05.09.2015 um 09:09 Uhr

    Grandios

    Antworten
  5. linda1989
    linda1989 kommentierte am 03.04.2015 um 11:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche