Quittenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Anschließend erkalten, in Rauten schneiden und in Zucker wälzen. Am besten ist Hagelzucker, man kann aber auch zu normalem greifen.

Schleck! Hält ewig (ob des hohen Zuckergehalts), und schmeckt wunderbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 2

Kommentare1

Quittenbrot

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 20.10.2016 um 23:19 Uhr

    ANSCHLIESSEND erkalten, in Rauten schneiden und in Zucker wälzen? Und was wird vorher gemacht? Wie komme ich zu der Masse, die ich erkalten lasse?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte