Potsdamer Königskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 4 EL Rum
  • 50 g Zitronat (fein gegehackt)
  • 200 g Rosinen
  • 100 g Korinthen
  • 200 g Mandelkerne (gehackt)
  • Semmelbrösel
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Rührteig bereiten.

Rosinen, Zitronat, Korinthen und Mandelkerne unter den Teig rühren Teig in eine gerettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Kastenform Form und in das kalte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 175 °C / 60 bis 70 min, 5 bis 10 Min. 0

Kuchen mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Potsdamer Königskuchen

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 19.05.2014 um 20:08 Uhr

    Find ich gut

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 19.05.2014 um 19:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche