Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 90 g Schokolade (zartbitter)
  • 250 ml Pflanzenöl
  • 440 g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g rote Rüben (gekocht, püriert)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz

Für den Schokoladenkuchen mit roten Rüben zunächst das Backrohr auf 190 °C vorwärmen. Die Schokolade mit 60 ml Öl im Wasserbad zerrinnen lassen, dann ein wenig auskühlen lassen.

Zucker und Eier in einem Weitling cremig aufschlagen. Nach und nach das übrige Öl, die pürierten Rüben, die Schokolade und das Vanilleextrakt darunterrühren.

Mehl und Natron und Salz durchsieben und in kleinen Mengen unter den Teig vermengen. Eine Kranz- oder Springform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hineinfüllen und 1 Stunde backen, bis ein in der Mitte hineingestochenes Hölzchen sauber bleibt.

Den Schokoladenkuchen mit roten Rüben 15 Minuten auf einem Gitter abkühlen, dann aus der Form stürzen.

Tipp

Wer möchte, kann den Schokoladenkuchen mit roten Rüben mit Schokoladeglasur überziehen oder mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Chocolate Beetroot Cake - Schokoladenkuchen mit roten Rüben

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 01.09.2016 um 16:13 Uhr

    Ich habe den Kuchen gerade nachgebacken. Allerdings mit erheblich weniger Zucker. 175 g waren für mich genug. Der Kuchen ist sehr flaumig und saftig, schmeckt nach Schokolade mit einem Hauch roter Rüben. Meine Familie ist begeistert. Ein Schokotraum !!

    Antworten
  2. dorli58
    dorli58 kommentierte am 23.02.2016 um 12:42 Uhr

    geht das auch mit weniger Zucker, 440 g erscheinen mir doch etwas zu viel.

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 18.12.2015 um 16:50 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Kagro
    Kagro kommentierte am 08.10.2015 um 09:01 Uhr

    Lecker, ich liebe Rohnen!

    Antworten
  5. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 08.10.2015 um 07:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche