Penne-Zucchini-Salat mit geschmolzenen Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

zum Garnieren:

Für den Penne-Zucchini-Salat mit geschmolzenen Tomaten den Ingwer sowie Knoblauch schälen und sehr fein schneiden.
Zucchini waschen, kleinwürfelig schneiden.
Die Tomaten nach Belieben schälen, dafür kurz in siedendes Wasser tauchen, Haut abziehen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Die Nudeln nach Anleitung in Salzwasser mit einem Schuss Olivenöl bissfest kochen.
Ganz kurz kalt abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Inzwischen in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Knoblauch sowie Ingwer zugeben und kurz anschwitzen.
Tomaten zugeben und nur etwa 1–2 Minuten darin schwenken.
Sie sollten nur etwas „schmelzen“, aber nicht gebraten werden.

Vom Feuer nehmen.
Zucchiniwürfel untermengen, salzen, pfeffern und mit Chili sowie Oregano kräftig würzen.

Mit den mittlerweile lauwarmen Nudeln vermengen. 2–3 Esslöffel Olivenöl mit Erdnussbutter glattrühren, mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken, salzen und pfeffern.

Mozzarella blättrig oder kleinwürfelig schneiden und über dem Penne-Zucchini-Salat verteilen.

Tipp

Penne-Zucchini-Salat mit etwas Balsamicoessig beträufeln und mit frischen Kräutern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare11

Penne-Zucchini-Salat mit geschmolzenen Tomaten

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 07.09.2016 um 15:52 Uhr

    Ich hatte Gurken statt Zucchini und viel Basilikum - lecker!

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 22.11.2015 um 11:50 Uhr

    bei mir sind die Tomaten leider nicht "geschmolzen"

    Antworten
  3. Francey
    Francey kommentierte am 21.09.2015 um 07:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 18.09.2015 um 11:00 Uhr

    mmmh mach ich demnächst

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 16.07.2015 um 20:24 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche