Salatklassiker für den Sommer

Welche Zutaten dürfen im Nudelsalat nicht fehlen?

Nudelsalat ist schnell und einfach gemacht, lässt sich gut vorbereiten und transportieren. Das macht ihn ideal für die nächste Party, das Picknick im Grünen oder die Lunchbox für's Büro.

Jeder macht Nudelsalat anders. Deshalb wollen wir von Ihnen Ihr liebstes Nudelsalat Rezept wissen. Verraten Sie uns, welche Zutaten dabei auf keinen Fall fehlen dürfen - die 5 besten Kommentare erhalten je 15 Extra-Herzen! 

Wunderbar wandelbar
Bei der Zusammenstellung des Nudelsalats können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Zutaten ganz nach dem eigenen Geschmack wählen - nur Nudeln sind auf jeden Fall dabei. Dazu kommt Gemüse und ein Dressing. Besonders gerne wird für Nudelsalat Mayonnaise verwendet. Damit allerdings gerade im Sommer der Nudelsalat nicht der Bikinifigur in die Quere kommt, werden auch gerne leichtere Varianten, wie die KUNER Jogonaise mit Joghurt und reduziertem Fettanteil, für das Nudelsalat-Dressing verwendet.

Zum Rezept für Nudelsalat mit Avocado und Huhn

Inspirationen für den nächsten Nudelsalat gesucht?
Falls Sie noch Rezeptideen für Nudelsalat brauchen, zeigen wir Ihnen unsere Nudelsalat-Favoriten:
Nudelsalat mit Thunfisch
Schichtsalat im Glas
Tortellinisalat

Noch mehr abwechslungsreiche Nudelsalat Rezepte finden Sie hier.

Wir möchten von Ihnen wissen, welche Zutaten in Ihrem Nudelsalat nicht fehlen dürfen! Schreiben Sie uns in einem Kommentar unter diesem Artikel, wie Sie Ihren Nudelsalat am liebsten zubereiten. Die Redaktion wählt die 5 besten Kommentare, die mit je 15 Extra-Herzen für das Treueprogramm belohnt werden. Viel Glück!

Aktion läuft bis 27. Juni 2016.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare306

Welche Zutaten dürfen im Nudelsalat nicht fehlen?

  1. susuraschi
    susuraschi kommentierte am 14.06.2016 um 08:18 Uhr

    Getrocknete Tomaten, Mozarella, Rucola, bestes Olivenöl, Balsamico und Nudeln natürlich!

    Antworten
  2. An Pre
    An Pre kommentierte am 28.06.2016 um 13:29 Uhr

    Nudelsalat mit Weintrauben, Käse, Extrawurst, Gewürzen und Dressing aus Ramafine *mhhh*

    Antworten
  3. d_lechner
    d_lechner kommentierte am 28.06.2016 um 12:25 Uhr

    In meinen Nudelsalat kommen Nudeln (Hörnchen), Mayonnaise, gebratenes Hühnerfleisch, Ananasstücke, Erbsen, Frühlingszwiebel, Cocktailtomaten und natürlich frische Kräuter aus dem Garten!

    Antworten
  4. Ma Ki
    Ma Ki kommentierte am 28.06.2016 um 08:17 Uhr

    In meiner Familie isst man am liebsten Nudelsalat mit Thunfisch und Erbsen - bestehend aus Nudeln (am besten Fussili), einer Dose Thunfisch, einer handvoll Erbsen und das ganze mit Mayonaise gut durchrühren, salzen und pfeffern - fertig :-)

    Antworten
  5. ritaviktoria
    ritaviktoria kommentierte am 27.06.2016 um 22:01 Uhr

    essiggurkerln und das gurkerlwasser gleich mit dazu :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login