Mürbteigsterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Ja! Natürlich

Für die Mürbteigsterne zunächst für den Mürbteig das Backpulver in das Mehl einsieben. Das Mehl auf die Arbeitsfläche oder in eine große Schüssel geben und Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben.

Gemeinsam mit dem Ei und der Butter rasch zu einem Teig verkneten.

Den Mürbteig in Frischhaltefolie wickeln und vor der Weiterverarbeitung im Kühlschrank ca. 2 Stunden rasten lassen.

Das Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche auswalken. Sterne ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse ein Loch (zum Beispiel ebenfalls in Sternform) ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 12 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen die Kekssterne mit dem Loch mit Staubzucker bestreuen. Mit der Marmelade jeweils einen Keksboden mit einem gelochten Mürbteigstern zusammenkleben.

Tipp

Die Marmelade für die Mürbteigsterne können Sie natürlich auch ganz nach Ihrem eigenen Geschmack wählen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Mürbteigsterne

  1. Liz
    Liz kommentierte am 26.12.2015 um 20:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 08.12.2015 um 07:18 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 08.12.2015 um 07:05 Uhr

    Ein leckeres Mitbringsel für die nächste Weihnachtsfeier

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 07.12.2015 um 13:37 Uhr

    immer ein tolles Geschenk!

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 29.11.2015 um 12:38 Uhr

    Sind sehr beliebt bei der Familie°

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche