Mini-Movembermuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1 Portion Muffinteig (nach dem Grundrezept)
  • Zuckerglasur (weiß)
  • Zuckerbärte
  • Streudekor (nach Wahl)

Für die Mini-Movembermuffins den Muffinteig nach dem Grundrezept zubereiten.

Eine Muffinform mit kleinen Förmchen auslegen, den Teig in einen Spritzsack mit einer runden Tülle füllen und in die Förmchen spritzen.

Die Muffins mit Heißluft bei 160 °C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Die Muffins ein wenig auskühlen lassen und mit weißer Zuckerglasur glasieren.

Die Mini-Movembermuffins, so lange die Glasur noch nicht getrocknet ist, mit Zuckerbärten und Streudekor nach Wahl verzieren.

Tipp

Sie können die Masse für die Mini-Movembermuffins je nach Geschmack zum Beispiel noch mit Nüssen oder Schokotropfen abwandeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 12 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mini-Movembermuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche