Currygeschnetzeltes mit Erbsenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Currygeschnetzeltes mit Erbsenreis die Putenbrust in kleine Streifen und den Zwiebel würfelig schneiden.

Das Fleisch in einer Pfanne in etwas Öl goldbraun anrösten, dann herausnehmen. Die Zwiebel im Bratenrückstand glasig anschwitzen, Currypulver kurz mitrösten und anschließend mit der Gemüsesuppe aufgießen. Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, das Obers einrühren und mit Chilipulver, Ingwer und Salz würzen und einige Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einen Topf etwas Salz, eine Tasse Reis und zwei Tassen Wasser füllen und zum kochen bringen. Dann den Reis auf niedriger Stufe gar kochen und die Erbsen untermengen.

Zum Schluss die Currysauce mit Speisestärke binden, mit Petersilie bestreuen und mit dem Erbsenreis servieren.

Tipp

Für das Currygeschnetzeltes mit Erbsenreis können Sie auch andere Fleischsorten verwenden, oder Pangasiusfilet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Currygeschnetzeltes mit Erbsenreis

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 25.01.2016 um 10:38 Uhr

    Habe Naturreis genommen, herrliches Gericht.

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 03.12.2015 um 21:21 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 13.11.2015 um 19:03 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 03.11.2015 um 09:30 Uhr

    Schmeckt immer wieder gut!

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 28.09.2015 um 23:38 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche