Mikrowellen-Ölkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Mehl (griffig)
  • 1 Becher Benco
  • 1 Becher Nüsse (gerieben)
  • 1 Becher Zucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Packung Backpulver
  • 3 Stück Eier (ganz)

Für den Mikrowellen-Ölkuchen alle Zutaten gut verrühren und in eine befettete Gugelhupfform geben.

10 Minuten bei voller Leistung backen, eventuell 2-3 mal ein Stück weiterdrehen.

Tipp

Der Mikrowellen-Ölkuchen ist für alle Mikrowellen geeignet und gelingt auf alle Fälle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 5 3

Kommentare33

Mikrowellen-Ölkuchen

  1. Marion Stoesser
    Marion Stoesser kommentierte am 22.11.2016 um 00:47 Uhr

    Ich möchte den Kuchen gerne nachmachen, leider habe ich keine Nüsse Zuhause. Was kann ich alternativ nehmen? (Mandel sind auch aus ) ich vergesse es jedesmal zu kaufen

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.02.2016 um 20:12 Uhr

    meine Mikrowelle hat 700Watt, reicht das ? (ich weiß, dass es Mikrowellen mit höherer Wattleistung gibt)

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 09.02.2016 um 13:05 Uhr

      Liebe Nusskipferl, es kann sein, dass sich die Garzeit dadurch bei Ihnen etwas verlängert. Am besten überprüfen Sie ab und zu mit einem Holzstäbchen, ob der Kuchen bereits gar ist. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • Nusskipferl
      Nusskipferl kommentierte am 09.02.2016 um 15:00 Uhr

      Danke für die Tipps, bin schon gespannt, wie es funktioniert

      Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 04.11.2015 um 08:26 Uhr

    hört sich interessant an, muss ich mal mit der microwelle ausprobieren

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche