Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Nudelteig:

Füllung:

Sonstiges:

  • * Maultaschen in der klare Suppe
  • 4 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • * geröstete Maultaschen
  • 2 Eier

Die Anzahl der Portionen hängt wie immer stark davon ab, wie groß der Hunger ist und was man dazu isst.

Aus Mehl, Eiern, ein wenig Salz und Wasser einen Nudelteig durchkneten und ganz dünn auswalken. Wem das zu viel Arbeit ist, kann den fertigen Nudelteig vielleicht bei dem Bäcker kaufen. Bei uns ist das auf Vorbestellung möglich.

Das Faschierte mit dem Brät vermengen. Spinat in Salzwasser blanchieren, mit einer Schaumkelle aus dem Kochtopf nehmen, abrinnen und grob hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken und einrühren.

Den Spinat unter die Hackmasse durchkneten, die Eier dazugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Den Teig in knapp 15 cm große Quadrate schneiden, auf jedes Quadrat so viel wie möglich von der Füllung Form. Die Ränder des Teigs mit Eiklar bepinseln. Die Quadrate über Eck zusammenschlagen, die Ränder fest glatt drücken. Falls man die Maultaschen nicht in der klare Suppe, sondern überbacken mit Blattsalat dienieren will, kann man auch grössere Teigstücke mit der Füllung belegen und diese aufrollen. Wichtig ist aber auch hier, dass sie Seiten mit dem Teig verschlossen werden. Die Maultaschen in der heissen Rindsuppe in etwa 10 min ziehen, aber nicht machen.

Maultaschen in der klare Suppe:

In der Zwischenzeit die gepellten Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Butter goldbraun rösten. Die Maultaschen in Suppentellern mit ein wenig klare Suppe zu Tisch bringen und die gebratenen Zwiebelringe darübergeben.

Geröstete Maultaschen:

Die Maultaschen auskühlen, in Streifchen schneiden und in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Fett bzw. Öl anbraten und mit der verquirlten Eimasse überbacken.

Dazu passt z. B. ein schwäbischer Kartoffelsalat.

Maultaschen eignen sich übrigens sehr gut zum Einfrieren. Es empfiehlt sich darum, auf der Stelle eine grössere Masse zuzubereiten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche