Leberkäse-Muffins mit geschmolzenen Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für ca. 12 Muffins:

Für die geschmolzenen Tomaten bzw. Garnitur:

Für die Leberkäse-Muffins mit geschmolzenen Tomaten Leberkäse in sehr kleine Würfel schneiden, Backrohr auf 180 °C vorheizen.

In einer Schüssel Mehl mit Backpulver vermischen und Milch, Eier, Leberkäse, geriebenen Käse sowie Petersilie zugeben und alles gut durchmischen.

Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.

Muffin-Förmchen mit geschmolzener Butter ausstreichen (oder beschichtete Papierkapseln verwenden) und die Masse nicht zu voll einfüllen (geht beim Backen um gut ein Drittel auf).

Je nach Größe der Formen ca. 20–30 Minuten backen.

Herausnehmen und kurz überkühlen lassen.

Während die Muffins im Backrohr sind, die Tomaten nach Belieben schälen (dafür kurz in siedendes Wasser tauchen, herausheben und Haut abziehen) und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls fein schneiden.

Die Jungzwiebeln gemeinsam anschwitzen, bis die Tomaten schön "angeschmolzen" sind. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, nach Belieben auch mit Essig abschmecken.

Vom Feuer nehmen und überkühlen lassen. Basilikum in Streifen schneiden. Die warmen Muffins auf Tellern anrichten. Tomaten rund um die Muffins anrichten, die Leberkäse-Muffins mit geschmolzenen Tomaten mit Basilikum bestreuen und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 1

Kommentare18

Leberkäse-Muffins mit geschmolzenen Tomaten

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 25.05.2016 um 19:23 Uhr

    Tolle Idee. Den Teig unbedingt mit genug Salz, Pfeffer und Senf würzen. Sonst schmeckts fad. Für die geschmolzenen Tomaten bietet sich auch Knoblauch an.

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 17.11.2015 um 10:43 Uhr

    tolle Kombination !

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 16.11.2015 um 13:29 Uhr

    prima Rezept !

    Antworten
  4. Rene11
    Rene11 kommentierte am 14.11.2015 um 06:54 Uhr

    super

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 28.09.2015 um 11:41 Uhr

    jummi - muss ich testen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche