Die besten Rezepte zu Kuerbisbrot

22 Rezepte zu Kuerbisbrot

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Für das Kürbisbrot den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. 100 ml Wasser mit Zimt, Nelken und...

Hobby-Koch

(264 Bewertungen) Zugriffe: 40357
Kürbisbrot

Kürbisbrot

Für das Kürbisbrot den Kürbis in Stückchen schneiden und mit dem Wasser und 1 TL Zucker in einen Topf geben und zu einem Mus zerkochen. Mehl und Margarine...

Profi-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 2921
Kürbisbrot oder Zucchinibrot

Kürbisbrot oder Zucchinibrot

Für das Kürbisbrot den Kürbis fein reiben, etwas salzen und stehen lassen. Dann mit den Händen oder in einem Geschirrtuch sehr gut ausdrücken. Germ mit...

Hobby-Koch

(106 Bewertungen) Zugriffe: 24177
Steirische Kernöl-Eierspeis

Steirische Kernöl-Eierspeis

Für die Steirische Kürbiskerneierspeis das Kernöl in einer Pfanne langsam erwärmen, die Kürbiskerne darin leicht anrösten. Die Hälfte der Kürbiskerne...

Eier-Koch

(37 Bewertungen) Zugriffe: 9035
Herbstliches Kürbisbrot
manumaus3112 manumaus3112

Herbstliches Kürbisbrot

Für das Kürbisbrot den Kürbis salzen, stehen lassen und ausdrücken.

Germ im Wasser auflösen und mit dem Honig unter das Mehl mischen. Den Kürbis...

Hobby-Koch

(22 Bewertungen) Zugriffe: 1263
Kürbisbrot
Yukiko Yukiko

Kürbisbrot

Für das Kürbisbrot den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Kastenform einfetten. Den Kürbis in grobe Würfel schneiden und in eine eingeölte Alufolie...

Hobby-Koch

(7 Bewertungen) Zugriffe: 479
Kürbisbrot I
User-Rezept

Kürbisbrot I

Die Germ in dem Wasser zerrinnen lassen. Den Honig und die Hälfte des Mehls hinzufügen, gut kneten und etwa 20 min bei geschlossenem Deckel...

Zugriffe: 389
Kürbisbrot
User-Rezept

Kürbisbrot

In einem großen Kochtopf vermische man die Germ sowie das Wasser, und gebe unter durchgehendem Rühren das Salz, Kumin, und die Melasse...

(2 Bewertungen) Zugriffe: 384
Kürbisbrot
User-Rezept

Kürbisbrot

Aus Germ, Honig und 300g Mehl einen Dampfl bereiten, etwa 20 min gehen. Anschließend die übrigen Ingredienzien zufügen, herzhaft durchkneten. 1/2...

(6 Bewertungen) Zugriffe: 433