Kürbisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Butter (weich)
  • 450 g Kürbisfleisch
  • 140 g Zucker
  • 2 Stück Eier (leicht verquirlt)
  • 220 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Butter (zum einfetten)

Für das Kürbisbrot den Backofen auf 220 °C vorheizen und die Kastenform einfetten. Den Kürbis in grobe Würfel schneiden und in eine eingeölte Alufolie wickeln. 30-40 Minuten im Ofen garen.

Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren. Den Kürbis abkühlen lassen, dann pürieren. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Eier nach und nach Unterrühren.

Das Kürbispüree einrühren, dann das Mehl, Backpulver, Salz und die Gewürzmischung auf die Masse sieben und alles vermischen. Die Kürbiskerne unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Backen 1 1/4 bzw. 1 1/2 Stunden backen lassen. Nadelprobe machen.

Wenn kein Teig mehr haften bleibt ist das Brot fertig. Abkühlen lassen und genießen.

Tipp

Das Kürbisbrot ist einfach so nur mit Butter genossen ein herrlicher Genuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kürbisbrot

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 04.09.2015 um 21:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche