Steirische Kernöl-Eierspeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Steirische Kürbiskerneierspeis das Kernöl in einer Pfanne langsam erwärmen, die Kürbiskerne darin leicht anrösten. Die Hälfte der Kürbiskerne herausgeben.


Inzwischen die 4 Eier aufschlagen und mit dem Obers verschlagen.

In die Pfanne geben und zur Eierspeis stocken lassen.


Die steirische Kürbiskerneierspeis mit den Kürbiskernen bestreuen und in der Pfanne mit Kürbisbrot servieren.

Tipp

Schmeckt gut mit Salat oder Beef Tatar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare10

Steirische Kernöl-Eierspeis

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 06.04.2016 um 14:17 Uhr

    Wir würden die Kürbiskerne ohne Kernöl rösten.

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 13.10.2015 um 09:11 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 20.08.2015 um 09:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 05.05.2015 um 13:48 Uhr

    toll

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 22.01.2015 um 11:18 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche