Kürbissuppe mit Hirse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kürbissuppe den Kürbis, vierteln, Fäden und Kerne entfernen.

Kürbis mit der Schale in kleine Stückchen schneiden und in der Gemüsesuppe kurz zum Kochen bringen.

10 Minuten auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen und dann pürieren. Den Lauch in Ringe schneiden.

Goldhirse heiß waschen, mit etwas Salz und den Lauchringen in die Suppe geben und das Ganze weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Hirse gar ist.

Mit Pfeffer und Currypulver nachwürzen.

Tipp

Die Kürbissuppe kann man nach Belieben noch mit einem Klecks Sauerrahm verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kürbissuppe mit Hirse

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 23.11.2015 um 11:54 Uhr

    muss ich mal probieren

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 14.11.2015 um 14:54 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.10.2015 um 13:44 Uhr

    Ein köstliches Kürbis-Gericht, mache ich sicher öfter.... ich habe allerdings die Hirse separat in einem halben Liter der Gemüsesuppe gekocht, damit sie genug Zeit zum Quellen hat und erst nach dem Lauch zur Kürbissuppe gegeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche