Graduation Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

Für die Creme:

Für die Dekoration:

  • 12 Mozartkugeln
  • 12 After Eight
  • 1 Gummischnur (rot)

Für die Graduation Cupcakes alle Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer verquirlen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. In ein Muffinblech Muffinförmchen verteilen und den Teig hineinfüllen. 20-30 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig schon fertig ist.

In die Mitte der Cupcakes ein kleines Loch machen, damit die Mozartkugel später nicht davonrollt. Die Creme aus Topfen und Nutella zusammenrühren und auf die Cupcakes streichen.

Nun die Mozartkugel in der Mitte platzieren und mit einem Klecks Creme das After Eight-Täfelchen darauf fixieren. Die rote Gummischnur in kleine Stückchen schneiden, anfeuchten und auf die Graduation Cupcakes kleben.

Tipp

Eventuell kann das After Eight- Täfelchen auch mit essbarem Zuckerkleber auf den Graduation Cupcakes befestigt werden, wenn es mit der Creme nicht fest genug hält.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Graduation Cupcakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche