So wird der Cupcake zum Hingucker

Cupcakes dekorieren mit zweifärbigem Topping

Cupcakes erfreuen sich großer Beliebtheit und sind bei großen und kleinen Naschkatzen gleichermaßen begehrt. Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Cupcakes ist das Topping. Zu einem besonderen Hingucker wird Ihr Cupcake mit zweifärbigem Frosting! Wie das funktioniert, erfahren Sie gleich hier.

Zweifärbiges Topping? So einfach gelingt das!
Ist erstmal die Masse für das Cupcake-Topping hergestellt, ist der Rest ein Kinderspiel! Einfach die Masse in zwei Teile teilen und nach Wunsch einfärben. Ob Sie nun beide Hälften einfärben oder eine weiß lassen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sie können das Frosting auch unterschiedlich aromatisieren, etwa eine Hälfte mit Vanillemark und die andere mit Erdbeermark. Unterschiedliche Gewürze können ebenso verwendet werden. Einfach vorher überlegen, ob die beiden Aromen auch gut zusammenpassen würden. Falls unterschiedliche Grundmassen für die verschiedenen Farben verwendet werden, unbedingt darauf achten, dass die Konsistenz beider Massen gleich ist, damit später nichts zerrinnt oder eine Seite schneller verbraucht wird als die andere.

So kommt das Topping auf den Cupcake
Damit das Icing schön gleichmäßig zweifärbig auf den Sponge, also den Cupcakeboden, aufgetragen werden kann, wurde die Doppelspritzflasche erfunden. Das Prinzip ist einfach: Die Spritzflasche besteht eigentlich aus 2 Flaschen, in die die verschiedenfärbigen Toppings eingefüllt werden. Einziger Wermutstropfen: Für das Einfüllen in die kleinen Fläschchen benötigt man einen Spritzsack, da die Öffnung ziemlich eng ist. Die Flaschen werden dann zusammengesteckt und bekommen einen gemeinsamen Drehverschluss mit Spritztülle. Die Doppelspritzflasche wird dann wie eine einzige Dekorierflasche verwendet - der Clou dabei: Das Frosting wird gleichzeitig in beiden Farben auf den Cupcake aufgespritzt. So entsteht eine zweifärbige Marmorierung. Ganz einfach und trotzdem ein echter Hingucker!

Sie können es gar nicht mehr erwarten, Cupcakes zu backen und zweifärbig zu dekorieren?
HIER finden Sie die Doppelspritzflasche für zweifärbige Toppings.
Das passende Cupcake Rezept gibt's hier.

Noch mehr Cupcakes Rezepte haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare9

Cupcakes dekorieren mit zweifärbigem Topping

  1. dorli58
    dorli58 kommentierte am 05.10.2015 um 09:42 Uhr

    einfacher und schneller geht es wenn man gleich den Spritzsack zweifärbig füllt

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 09.10.2015 um 08:47 Uhr

    Diese Doppelspritzflasche habe ich auch, es ist wirklich eine Futzelei. Das Prinzip ist gut, aber die Flasche ist zu klein. Den letzten Rest bekommt man auch nicht mehr raus, weil die Quetschung nur mit voller Flasche gut funktioniert. Inzwischen gibt es schon Spritzsäcke mit 2 Kammern, diese sind im Moment noch recht teuer und auch schwer erhältlich. Wie dorli58 schon erwähnt hat, ist eine zweifärbige Füllung am einfachsten und bringt gute Ergebnisse. Dafür einfach die erste Farbe an die eine Seitenwand streichen, danach die zweite Farbe einfüllen.

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 26.01.2016 um 00:09 Uhr

    Kann man Cupcakes auch schon am Vortag zubereiten, oder soll man das Topping erst am nächsten Tag (wenn man die Cupcakes serviert) darauf geben.

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.11.2015 um 15:14 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 08.10.2015 um 20:31 Uhr

    gute Tips

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login