Zitronen-Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Mandeln (ganz)
  • 200 g Fini's Feinstes Weiznemehl (universal)
  • 25 g Maisstärke
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Butter (weich)
  • 220 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Zitronen (bio, Abrieb & Saft)
  • 4 Eier (M)

Für das Topping:

  • 500 g Mascarino
  • 200 g Topfen (10 %)
  • 1 Zitrone (bio, Abrieb)
  • 120 g Staubzucker

Weiters:

  • 3 Zitronen (bio)
  • 100 ml Wasser
  • 100 g Kristallzucker
Sponsored by Finis Feinstes

Für die Zitronen-Cupcakes zunächst ein 12er Muffin-Backblech mit Papierbackförmchen auslegen. Backrohr auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Mandeln (ohne Beigabe von Fett) auf einem Backblech im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten rösten, danach auskühlen lassen und grob hacken.

In einer Schüssel Fini´s Feinstes Mehl, Maisstärke und Backpulver vermengen.

In einer zweiten Schüssel Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Salz gut schaumig schlagen. Zitronenschale und -saft zugeben. Dann die Hälfte der Mehlmischung einrühren. Nach und nach die verquirlten Eier unter Rühren beimengen. Die gerösteten Mandeln hacken, zur restlichen Mehlmischung geben und unterheben.

Die Masse in die vorbereiteten Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backrohr auf unterster Schiene ca. 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

Inzwischen das Topping vorbereiten: Mascarino, Topfen, Zitronenschale und Staubzucker gut verrühren und das Topping auf die ausgekühlten Muffins dressieren.

Für die Deko Zitronen mit einem Messer abschälen und die Schale in feine Streifen schneiden. In einem Topf mit Wasser und Kristallzucker ca. 3 Minuten einkochen lassen. Auskühlen lassen und die Zitronen-Cupcakes mit der abgetropften Zitronenschale verzieren.

Tipp

Diese Zitronen-Cupcakes sind perfekt für alle Zitronenfans!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zitronen-Cupcakes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche