Apfel-Walnusskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

Für den Belag:

Für den Kuchenguss:

Für den Apfel-Walnusskuchen Honig, Butter, Zimt und Salz schaumig aufschlagen. Die Eier nach und nach zugeben bis alles schön verrührt ist. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Buttermasse rühren.

Teig auf ein befettetes Backblech (32 cm x 23 cm) streichen. Apfel schälen und entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Anschließend auf den Kuchenteig auflegen. Für den Kuchenguss Honig, Butter, Vanillezucker und Milch aufkochen und 1/2 Minute köcheln lassen. Gehackte Walnusskerne zur Masse dazugeben und etwas abkühlen lassen.

Den Kuchenguss auf die Äpfel verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten anbacken und bei 180 Grad ca. 40 Minuten ausbacken.

Tipp

Eventuell vor Ende der Backzeit den Apfel-Walnusskuchen mit Alufolie abdecken, dass die Nüsse nicht zu dunkel werden.

Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Apfel-Walnusskuchen

  1. bici
    bici kommentierte am 18.03.2017 um 17:39 Uhr

    Ist mir sehr gut gelungen, habe die letzten 10 min. Mit alufolie abgedeckt, es hätten 5 min. auch genügt!

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.12.2015 um 07:38 Uhr

    gut

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 11.12.2015 um 07:41 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.11.2015 um 19:11 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 25.07.2015 um 17:00 Uhr

    Mhhh lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche