Kirsch Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 1 Pkg Leibniz Kakaokekse (200 g)
  • 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 174 g)
  • 150 g Butter (weich, oder Margarine)
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Stk Eier (Größe M)
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)
  • 1 Msp Natron
  • 2 EL Milch
  • 50 g Zartbitterschokolade (fein gewürfelt)

Für die Soße:

  • 125 ml Kirschsaft
  • 2 TL Speisestärke (gestrichen)
  • 1 TL Zucker

Für das Topping:

  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Schlagobers
  • 20 g Staubzucker
Sponsored by Leibniz

Für die Kirsch Cupcakes zur Vorbereitung 6 Leibniz Kakaokekse beiseitelegen, die restlichen Kekse in einen Frischhaltebeutel geben, verschließen und mit einem Nudelholz feine Brösel herstellen.

Sauerkirschen zum Abtropfen in ein Sieb geben, Saft auffangen und 125 ml Kirschsaft abmessen. 1 Muffinform mit 12 Muffins mit Papierbackförmchen auslegen. Backofen vorheizen, Ober- / Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C.

Für den Teig Butter oder Margarine mit einem Mixer schaumig rühren. Zucker nach und nach dazugeben.

Die Eier jeweils eine ½ Minute unterrühren. Mehl mit Backpulver, Natron und den Kakaokeks Bröseln mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse rühren. Die Schokolade unterheben.

Die Hälfte des Teiges in die Papierbackförmchen geben. Die Kirschen (12 Stück zurücklassen) darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Die Muffinform auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen stellen. Backzeit etwa 30 Minuten. Die Muffinform danach auf ein Kuchenrost stellen. Die Cupcakes etwa nach 5 Minuten aus der Form lösen und auf dem Kuchenrost erkalten lassen.

In der Zwischenzeit Kirschsaft mit Speisestärke und Zucker in einem kleinen Topf mit Schneebesen gut verrühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Die Kirschsoße unter Rühren erkalten lassen.

Für das Topping Mascarpone, Schlagobers und Staubzucker mit einem Mixer zu einer festen Creme aufschlagen.

Die Mascarponemasse mit einem Löffel auf die Cupcakes verteilen. Mit den zurückgelassenen Kirschen belegen und mit der Kirschsoße beträufeln.

Die beiseitegelegten Kakaokekse vorsichtig mit einem Sägemesser halbieren. Die Kirsch Cupcakes damit verzieren und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Kirsch Cupcakes

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 25.12.2015 um 15:41 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  2. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 23.09.2015 um 20:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 22.08.2015 um 10:51 Uhr

    :

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 22.07.2015 um 10:50 Uhr

    Schmecken bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  5. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 17.07.2015 um 13:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche