Gemüsepizza mit Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Gemüsepizza mit Rohschinken die passierten Tomaten in einem Topf aufkochen und mit dem geriebenen Basilikum, Salz und Zucker abschmecken. Diese Sauce nun etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Teig auf das Backpapier dünn auslegen und die Sauce gleichmäßig daraufstreichen.

Die Tomaten waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf die Pizza legen. Ebenso den Paprika waschen, in dünne Ringe schneiden und auflegen. Den Zwiebel schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und auf die Paprikaringe legen.

Nun den Mozzarella abseihen, in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig über das Gemüse legen. In einer Schüssel den Knoblauch pressen und mit dem Olivenöl und etwas Salz verrühren. Damit den Pizzarand bestreichen und etwas über die Pizza träufeln.

Bei 190 Grad ca 10 Minuten im Backrohr backen, bis die Ränder leicht braun sind und der Mozzarella zerronnen ist. Nach der Backzeit die Gemüsepizza mit Rohschinken und frischem Basilikum belegen.

Tipp

Wer es noch bunter haben möchte, kann für die Gemüsepizza mit Rohschinken auch noch andere Gemüsesorten verwenden, wie zum Beispiel Zucchini oder Mais.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gemüsepizza mit Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche