Gemüsebratnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mie-Nudeln (oder andere chin. Nudeln)
  • Salz
  • 125 g Zuckerschoten
  • 125 g Mini-Maiskolben
  • 100 g Bambussprossen
  • 1 Chilischote
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Öl
  • 40 ml Asiatischer Schnaps, z.B. Shôchû, Baijiu
  • 1 Becher Kokosmilch (400ml)
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Sojasosse
  • Chilisosse

Die Mie-Nudeln in einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser etwa 2-3 min machen. Abschüttenund gut abrinnen.

Die Zuckerschoten und Mini-Maiskolben reinigen und diagonal halbieren.

Die Bambussprossen abrinnen und in Streifchen schneiden. Chilischote reinigen und ebenfalls abschneiden. Frühlingszwiebeln reinigen und in Ringe schneiden.

In einer Bratpfanne oder Wok Öl heiß werden. Die Maiskolben ca. 2 Min. darin anbraten, dann die Zuckerschoten und das übrige Gemüse dazugeben und eine weitere Minute rösten. Anschliessend die Nudeln unterziehen und 2 Min. weiter rösten. Mit dem Schnaps aufgiessen, anzünden und flambieren. Mit der Kokosmilch löschen und mit Sesamöl, Soja- und Chilisosse nachwürzen.

Tipp: Servieren Sie dazu lackierte Entenbrust und selbst gemachte süß-saure Soße.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüsebratnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche