Gebratene Reislaibchen mit Letschogemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever Kochen

Für die gebratenen Reislaibchen erst den Reis zubereiten.

Für das Letschogemüse die Paprika in mittelgroße Quadrate schneiden.
In der Pfanne den klein geschnittenen Zwiebel und die Knoblauchzehen kurz rösten.
Die Paprikastücke und das Paprikapulver dazu geben, mitrösten, mit den geschälten Tomaten (mit Saft) ablöschen, würzen und köcheln lassen.

Den fertigen Reis ausdampfen lassen, mit den Eiern, Mehl und Emmentaler verrühren, Laibchen formen und in etwas Öl in der Pfanne kurz braten.

Die Reislaibchen mit dem Letscho servieren und mit Thymian garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare18

Gebratene Reislaibchen mit Letschogemüse

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 16.01.2016 um 16:14 Uhr

    wer nicht ohne Fleisch sein kann, der schneidet noch etwas Wurst oder Schinken hinein

    Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 30.11.2015 um 08:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. maleni79
    maleni79 kommentierte am 28.11.2015 um 17:20 Uhr

    das muss ich demnächst mal ausprobieren. Klingt lecker

    Antworten
  4. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 27.11.2015 um 09:00 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  5. dorli58
    dorli58 kommentierte am 24.11.2015 um 14:58 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche