Einkorn-Maroni-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Einkorn-Maroni-Laibchen die Getreideflocken in heißem Wasser aufquellen lassen. Maroni mit der Gabel zerdrücken und dazu geben. Stangensellerie waschen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Eier aufschlagen und darunter rühren und mit dem Handmixer alles kurz durchrühren.

Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in Öl andünsten und zum aufgequollenen Getreide geben. Mehl beifügen, sodass die Masse fest genug wird, dass man daraus Laibchen formen kann.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und gehackter Petersilie würzen und aus dem Teig Laibchen formen.

Die Einkorn-Maroni-Laibchen in heißem Fett goldbraun backen.

Tipp

Servieren Sie die Einkorn-Maroni-Laibchen mit einem knackigen Salat oder als Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Einkorn-Maroni-Laibchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 20.02.2016 um 06:13 Uhr

    wer hätte eine alternative zu Maroni ??

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 08.02.2016 um 16:33 Uhr

    Bin begeistert von diesen Rezept, schmeckt einmalig gut.

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.12.2015 um 09:18 Uhr

    Super!

    Antworten
  4. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 11.12.2015 um 20:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 06.11.2015 um 09:36 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche