Fusilli mit gebratenem Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Fusilli mit gebratenem Brokkoli die Sauce zubereiten. Dafür den Brokkoli auftauen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen.  Zwiebel in feine Würfel und Knoblauch in Scheiben schneiden. Cherry Tomaten vierteln.

Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Brokkoli und den Cherry Tomaten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.

Achtung: Der Knoblauch darf dabei nicht anbrennen.

Mit der Suppe ablöschen und kurz aufkochen lassen.

Butter dazu geben und kurz umrühren.

Die al dente gekochten Fusilli dazu geben und einmal durchschwenken.

Fusilli mit gebratenem Brokkoli heiß anrichten und mit Parmesan bestreuen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare11

Fusilli mit gebratenem Brokkoli

  1. melos
    melos kommentierte am 11.10.2015 um 18:00 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 06.06.2015 um 14:55 Uhr

    SEHR GUT

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.05.2015 um 09:47 Uhr

    Schönes Gericht für die fleischlosen Tage.

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 02.02.2015 um 20:13 Uhr

    Schnell und gut.

    Antworten
  5. Daleone89
    Daleone89 kommentierte am 29.11.2014 um 14:50 Uhr

    Leckeres Gericht, das schnell und einfach zubereitet ist

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche