Focaccia mit Weintrauben und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

Zum Belegen:

Für die Focaccia mit Weintrauben und Käse zunächst Germ und Zucker in 50 ml Wasser auflösen und 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Rosmarin abrebeln und fein hacken.

Das restliche Wasser, Olivenöl, Germmischung, beide Mehlsorten, Thymian und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort ungefähr 45 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Weintrauben waschen, gut abtrocknen und halbieren. Den Käse in Würfel schneiden.

Eine Backform (z.B. große Springform) mit Backpapier auslegen oder fetten. Den Teig in der Größe der Form ausrollen und in die Form geben. Die Weintrauben hineindrücken. Für eine halbe Stunde gehen lassen.

Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Käse auf der Focaccia streuen und etwas Olivenöl darüberträufeln. Salzen und pfeffern. Die Focaccia mit Weintrauben und Käse für etwa eine halbe Stunde ins Backrohr schieben.

Tipp

Zur Focaccia mit Weintrauben und Käse passt Salat und ein gutes Gläschen Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Focaccia mit Weintrauben und Käse

  1. melos
    melos kommentierte am 11.12.2015 um 11:20 Uhr

    toll

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 09.11.2015 um 17:14 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 03.11.2015 um 09:22 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 16.10.2015 um 22:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 15.10.2015 um 14:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche