Erdäpfel-Paprika-Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfel-Paprika-Pfanne die Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln. Paprika und Schinken in Streifen schneiden.

In einer Pfanne Butter erhitzen, die Zwiebelstücke anbraten, Erdäpfel dazugeben und knusprig anbraten. Schinken und Paprika untermengen und auch etwas mitbraten.

Eier verschlagen und mit Sauerrahm gut mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Eier über die Erdäpfel gießen und stocken lassen, dann gut verrühren.

Zum Schluss noch die Petersilie dazugeben und eventuell noch nachwürzen.

Tipp

Würziger wird die Erdäpfel-Paprika-Pfanne, wenn man statt dem Schinken Speck verwendet. Am besten noch mit ein paar frischen Kräutern verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdäpfel-Paprika-Pfanne

  1. solo
    solo kommentierte am 02.12.2016 um 19:07 Uhr

    Knoblauch und Kümmel (gemahlen) passt sehr gut dazu. Wenn ich Käse übrig habe, reibe ich ihn auch noch drüber.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche