Dampfl ansetzen - Variante II

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Milch (lauwarm, ca. 1/3 der Gesamtmenge, die Sie für den Germteig benötigen)
  • 1 Würfel Germ
  • Zucker (ca. die Hälfte der Gesamtmenge, die Sie für den Germteig benötigen)
  • 1 EL Mehl

Ein Dampfl ist der Ansatz (Vorteig), den Sie für die Zubereitung eines Germteigs brauchen.

Dafür lauwarme Milch mit Zucker in eine Schüssel geben und die Germ hineinbröseln. Mit dem Schneebesen glattrühren und zum Schluss noch mit einem Esslöffel Mehl bestauben. Das Dampfl mit einem Geschirrtuch abdecken und bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Das Dampfl ist fertig, wenn sich das Volumen in etwa verdoppelt hat und die Oberfläche Risse aufweist. Jetzt kann das Dampfl mit den restlichen Zutaten für den Germteig vermischt werden.

Tipp

Die Milch bzw. das Milch-Wasser-Gemisch für das Dampfl muss lauwarm sein – zu hohe oder zu niedrige Temperaturen verhindern, dass der Teig aufgeht. Das Dampfl dient gleichzeitig als Gärprobe für die Germ.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare8

Dampfl ansetzen - Variante II

  1. melos
    melos kommentierte am 29.12.2015 um 12:23 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 17.12.2015 um 10:10 Uhr

    Jetzt traue ich mich auch einmal, einen Germteig zu machen!

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 03.09.2015 um 13:26 Uhr

    toll

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 26.06.2015 um 07:16 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.06.2015 um 13:07 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche