Einbrennsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Schweineschmalz (oder Öl)
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 1 KL Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 KL Kümmel (ganz oder gemahlen)
  • etwas Majoran (evtl.)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • 1 Liter Suppe (Rind-, Schwein- oder Selchsuppe)
  • Brot (oder geröstete Erdäpfel als Einlage)

Für die Einbrennsuppe Schmalz oder Öl erhitzen und das Mehl darin zu einer hellbraunen Einbrenn rösten. Fein geschnittenen Knoblauch zugeben und kurz durchrühren. Die etwas abgekühlte Einbrenn mit Suppe oder Wasser aufgießen.

Gut durchkochen lassen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Auf kleiner Flamme nochmals ca. 45 Minuten köcheln lassen. Die Einbrennsuppe abschmecken und mit Brot oder auch gerösteten Erdäpfeln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare2

Einbrennsuppe

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 02.10.2016 um 12:31 Uhr

    Meine Mutter hat damals auch Karotten oder Erbsen dazugegeben.

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 20.03.2014 um 08:46 Uhr

    lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche