Donauwelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 400 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 8 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • Kakao; oder Kaba (schmeckt besser)

Füllung:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1000 ml Vanillepudding

Glasur:

  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 2 Tafeln Vollmilchschokolade
  • Pflanzenfett

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Alles zu einem Teig durchrühren. Hälfte von Teig mit Kaba oder evtl. Kakao (schmeckt besser) mischen und wie Marmorkuchen auf Backblech gleichmäßig verteilen.

Schattenmorellen darauf gleichmäßig verteilen und backen. Jetzt Vanillepudding auf den Kuchen aufstreichen und abkühlen.

Für die Glasur alles zusammen miteinander im Wasserbad zerrinnen lassen und auf die Donauwelle gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Donauwelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche