Oma's Backhendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Backhendl Huhn teilen (Haxerl, Oberkeule, Flügerl, Brust teilen, Kragen). Man kann die Haut dranlassen oder weggeben.

Etwas salzen und pfeffern und in Mehl, verquirlten Eiern und Bröseln wenden. In reichlich Fett langsam goldgelb ausbacken.

Tipp

Zum Backhendl gibts natürlich Kartoffelsalat. Am besten Wiener Art oder mit Mayonnaise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Oma's Backhendl

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.08.2016 um 15:27 Uhr

    BACKHENDL GEHÖRT AUF JEDEN FALL OHNE HAUT ! HAUT NUR BEIM BRATHENDL

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 22.06.2015 um 19:31 Uhr

    unbedingt ohne Haut

    Antworten
  3. Nero1987
    Nero1987 kommentierte am 17.03.2015 um 06:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Sandys
    Sandys kommentierte am 12.03.2015 um 21:36 Uhr

    Ich liebe es besser als schnitzel

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 08.11.2014 um 17:39 Uhr

    ein tolles Sonntagsessen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche