Brokkoli-Käseknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Brokkoli-Käseknödel den Brokkoli in Röschen teilen, Strunk schälen und würfeln. In heißem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, danach in Eiswasser abschrecken.

Im Sieb gut abtropfen lassen , klein schneiden. Mit Brösel, Käse, Eier vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eine halbe Stunde rasten lassen, danach kleine Knöderl formen, mit Kartoffelteig ummanteln. Im heißen Salzwasser 20 Minuten ziehen lassen, anrichten.

Tipp

Zu den Brokkoli-Käseknödeln passen Soßen wie Käse, Knoblauchsauce oder Bratensaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Brokkoli-Käseknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche