Blitz-Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Blitz-Tomatensauce zunächst die Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Basilikum abzupfen und hacken.

Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark hinzufügen und mit den Tomaten aufgießen. Für ungefähr 15 Minuten köcheln lassen, damit die Tomaten auseinanderfallen und die Sauce einreduziert wird. Für eine noch feinere Sauce ohne Stückchen kann diese püriert und/oder passiert werden.Die Blitz-Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Tipp

Die Blitz-Tomatensauce kann als Basis für Nudelgerichte oder als Pizzasauce verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Blitz-Tomatensauce

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 21.03.2016 um 13:00 Uhr

    Super! Ich gebe auch noch gerne etwas Majoran oder Thymian dazu.

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 16.09.2015 um 17:35 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche