Apfel-Blätterteig-Rosen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Apfel-Blätterteig-Rosen eine Schüssel Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone vorbereiten, damit die Äpfel nicht braun werden.

Äpfel waschen und halbieren. Das Kerngehäuse heraus schneiden und in ganz dünne Scheiben schneiden. Sie können auch einen Hobel verwenden.

Die Apfelscheiben geschnitten in das Zitronenwasser legen. Als nächstes Marillenmarmelade mit etwas Wasser verrühren, damit es dünnflüssiger wird. Den Blätterteig ausrollen und in 4 Bahnen von ca. 6-7 cm Breite schneiden.

Auf jede Bahn etwas Marillenmarmelade verstreichen. Nicht zu viel, damit es seitlich nicht hinausrinnt. Auf jede Bahn die Apfelscheiben an der Längsseite etwas überlappend verteilen. Sie sollen dabei etwas über den Rand hinausschauen.

Mit etwas Zimt-Zucker bestreuen. Die Blätterteigbahn an der Längsseite vorsichtig zusammenklappen und etwas festdrücken. Nun wird das Röschen eingerollt: von der Breitseite her vorsichtig aufrollen.

Damit die Apfel-Blätterteig-Rosen beim Backen nicht ihre Form verlieren, in eine Muffinform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit etwas Zimt-Zucker bestreuen.

Tipp

Die Apfel-Blätterteig-Rosen sind ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Apfel-Blätterteig-Rosen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.11.2015 um 07:50 Uhr

    schauen gut aus, sind sicher auch ein nettes Mitbringsel

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 04.03.2016 um 14:06 Uhr

    eine wirklich fantastische Idee .. als Dekoration .. egal ob zu süssem oder herben.. Toll *****

    Antworten
  3. dorli58
    dorli58 kommentierte am 26.12.2015 um 09:20 Uhr

    schnell gemacht und schaut sehr gut aus

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 26.11.2015 um 07:22 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 25.11.2015 um 19:26 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche