Zucchini-Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zucchini-Apfelkuchen die Margarine, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Die geschälten Äpfel und Zucchini grob raspeln, mit Zitronensaft beträufeln und unterheben. 

Die fertige Mischung in eine Kastenform (30 cm) füllen und 60-70 Min. bei 175 °C backen. Puderzucker und Apfelsaft verrühren und den Zucchini-Apfelkuchen damit überziehen.

Tipp

Ein herrliches Zucchini-Apfelkuchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
17 23 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare80

Zucchini-Apfelkuchen

  1. Erwin Klasek
    Erwin Klasek kommentierte am 15.09.2015 um 00:52 Uhr

    Klingt köstlich, ich werde das probieren - aber PUDERZUCKER? Muss ich den aus Deutschland importieren oder kann ich normalen Staubzucker nehmen?

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 08.11.2015 um 21:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 23.09.2015 um 21:41 Uhr

    sieht gut aus,

    Antworten
  4. lp
    lp kommentierte am 16.09.2015 um 08:26 Uhr

    hab noch 100g kürbis dazugefügt! echt lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche