Zucchinikuchen mit Haselnüssen und Zuckerguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Zucchini
  • 500 g Mehl
  • 3 Eier
  • 150 g Haselnüsse
  • 200 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 3 Teelöffel Zimt
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)

Für den Zucchinikuchen mit Haselnüssen und Zuckerguss die Nüsse reiben und Zucchini raspeln.

Aus Butter, Eiern, Zucker, Mehl, Backpulver und Zimt einen Teig rühren, Haselnüsse und Zucchini darunter mischen und den Teig in eine gefettete Tortenspringform füllen und in das kalte Backrohr schieben.

Bei 175 Grad Celsius 50 bis 60 Minuten backen.

In der Zwischenzeit für den Zuckerguss den Staubzucker und den Zitronensaft verrühren.

Nach dem Auskühlen den Zucchinikuchen mit Haselnüssen und Zuckerguss mit dem Zuckerguss bestreichen und bis zum Servieren trocknen lassen.

Tipp

Servieren Sie den Zucchinikuchen mit Haselnüssen und Zuckerguss mit einem Klecks Schlagobers!

Was denken Sie über das Rezept?
8 11 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Zucchinikuchen mit Haselnüssen und Zuckerguss

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 23.04.2017 um 22:02 Uhr

    Mandeln statt Haselnüsse ist mal einen Versuch wert

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 02.09.2016 um 08:58 Uhr

    Der Kuchen sieht aber ziemlich speckig aus - oder weil er so saftig ist...?

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 28.01.2016 um 08:49 Uhr

    Ein herrlicher Kuchen, vor allem wenn man noch 1 Pkg. Vanillezucker dazugibt :)

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 11.09.2015 um 00:20 Uhr

    bin überrascht wie vielseitig Zucchinis einsetzbar sind

    Antworten
  5. Golino
    Golino kommentierte am 10.09.2015 um 18:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche