Zaleti mit Cranberries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 300 g Steirerkraft Polenta (fein)
  • 100 g Vollkornweizen (gemahlen)
  • 100 g Weizenmehl
  • 125 g Biobutter
  • 150 g Cranberries
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Rum
  • 2 Stk Bio-Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Stk Zitronenschale (fein abgerieben, unbehandelt)
  • 3 EL Milch
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker

Für die Zaleti die getrockneten Cranberries im Rum einweichen. Die Polenta mit dem Mehl und dem Backpulver sieben. Mit der weichen Butter und den anderen Zutaten vermischen, bis ein schöner Teig entsteht.

So viel Milch dazugeben bis der Teig fest, aber formbar ist. Mit zwei Esslöffel "Nocken" formen und auf das Blech setzen (der Teig darf nicht zerrinnen). Die Zaleti ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Zaleti mit Staubzucker und frischen Früchten servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Zaleti mit Cranberries

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.05.2016 um 21:45 Uhr

    bei welcher Temperatur werden die Nocken gebacken?

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 28.11.2015 um 18:06 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 01.11.2015 um 10:22 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 27.10.2015 um 19:58 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.10.2015 um 17:11 Uhr

    wird demnächst ausprobiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche