Kaiserschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Kaiserschmarren Dotter, Milch, Salz und Mehl vermischen. Aus dem Eiweiß Schnee schlagen und unter den Teig heben.

In einer Pfanne Öl erhitzen und den Teig hineingießen. Wenn der Teig gestockt und an der Unterseite braun ist, ihn mit zwei Gabeln zerreißen und wenden.

Der Kaiserschmarren ist fertig, wenn er rundum goldbraun ist und die Mitte der Teigstücke nicht mehr flüssig ist.

Den Kaiserschmarren auf einem Teller anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Servieren Sie den Kaiserschmarren mit Zwetschkenröster oder Apfelmus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare7

Kaiserschmarren

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 06.03.2016 um 15:48 Uhr

    kommt immer gut an,wenn er gut gemacht wird...ich nehm immer rote Grütze dazu,schmeckt einfach herrlich !

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 26.01.2016 um 22:29 Uhr

    Ist auch mit Hollerröster ein Hit

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 03.12.2015 um 21:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 01.12.2015 um 23:14 Uhr

    gut

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 02.11.2015 um 07:45 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche